Die Trainingsinhalte

Was sind die Trainingsinhalte?

Bewegung- und Trainingslehre

Allgemeine Bewegung und koordinative Bewegungsformen. Weiterlesen

Funktionale Anatomie

Welche Muskeln sind wann aktiv, wenn die Bewegung ausgeführt wird. Weiterlesen

Moderne Gehirn- forschung

Welche Areale im Gehirn sind bei welcher Aktivität aktiv? Weiterlesen

Funktional-Optometrie

80% unserer täglichen Handlungen basieren auf dem was wir sehen. Weiterlesen


Bewegung- und Trainingslehre

Dabei geht es um allgemeine Bewegungen in Kombination mit vielen koordinativen Bewegungsformen.

Außerdem ist die Vermittlung bzw. Durchführung des Trainings so ausgerichtet, dass eine Leistungssteigerung, der Erhaltung oder die Verbesserung der Gesundheit erreicht wird.


Funktionale Anatomie

Die funktionelle Anatomie beschäftigt sich mit der anatomischen Struktur des menschlichen Körpers und vermittelt uns somit das Verständnis wie unser Körper funktioniert, z.B. welche Muskeln wann wie aktiv sind um so die Bewegungen auszuführen.


Moderne Gehirnforschung

Die moderne Gehirnforschung zeigt uns zum einen welche Areale im Gehirn bei den verschiedenen Aktivitäten beteiligt sind und zum anderen wie die Areale bei der Ausführung von Life Kinetik Aufgaben zusammenarbeiten.


Funktional-Optometrie

Die Funktional Optometrie beschäftigt sich mit Funktionsstörungen, die bei gesunden Augen aufgrund eines gestörten Sehverhaltens oder einer fehlerhaften Sehentwicklung auftreten und zu Problemen der visuellen Wahrnehmung führen.

Da wir unsere täglichen Handlungen bis zu über 80% auf Basis unserer visuellen Wahrnehmung (was wir sehen) durchführen, ist es elementar, dass dieses System optimal arbeitet.

Durch ein speziell ausgearbeitetes Hometrainer (Augentraining) werden die Effekte von Life Kinetik verstärkt, das visuelle System – das Augensystem – verbessert und koordiniert. Unstimmigkeiten des Augensystems in der synchronen Arbeit der beiden Augen miteinander führen zu Überanstrengung, Kopfschmerzen und zu Fehlsichtigkeit. Durch ein solches Training wird das Sehhirn mit unseren Augen koordiniert und optimiert.